close
Menu
German technology
Humic Substances Based Products
Humintech GmbH
Am Pösenberg 9-13
D-41517 Grevenbroich

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail senden

HUMINSEED® Liquid Broschüre

REACH
Nummer: EINECS - 271-030-1
Nummer: CAS - 68514-28-3

Referenznummer (REACH):
01-2119484861-29-0013

BESCHREIBUNG

HUMINSEED® Liquid besteht aus bioaktiven Huminsäuren und Fulvosäuren. Als wasserlöslicher, hoch wirksamer Pflanzenwachstums- und Keimungsförderer ist HUMINSEED® Liquid für alle landwirtschaftlichen und gärtnerischen Saaten geeignet. Die Behandlung des Saatguts mit einer Huminsäurelösung stimuliert die Zellmembranen und die Stoffwechselaktivitäten; damit wird auch die Keimrate erhöht.

HERKUNFT

HUMINSEED® Liquid wird durch eine alkalische Extraktion aus deutschem Leonardit (hochoxidierter Weichbraunkohle) sowie aus aquatischen Fulvosäuren gewonnen. Die Stoffe sind das Ergebnis von geologischen Prozessen und der biologischen Humifizierung organischen Materials. 

NUTZEN

Wichtige Pflanzenenzyme werden unmittelbar angeregt, sodass sich die Keimrate erhöht. Die kräftige Wurzelausbildung steigert die Nährstoffaufnahmekapazität. Die so gestärkten Pflanzen sind deutlich weniger gegen Krankheiten anfällig. 

  • stimuliert die Stoffwechselaktivität
  • regt Pflanzenenzyme an
  • verstärkt die Wurzelausbildung
  • erhöht die Nährstoffaufnahme
  • steigert die Keimrate
  • fördert die Keimwurzelentwicklung

ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN *

Die besten Ergebnisse lassen sich mit HUMINSEED® Liquid erzielen, wenn die Samen 24 bis 72 Stunden vor der Aussaat mit einer Huminstofflösung behandelt werden. Der Mengenbedarf für die Saatgutbehandlung beträgt 0,5–1 Liter pro 100 Kilogramm Samen. HUMINSEED® Liquid wird zuletzt der Lösung beigefügt. Es empfiehlt sich, die Arbeitslösung am Tag ihrer Herstellung anzuwenden.

ZUSAMMENSETZUNG (Inhaltsstoffe bezogen auf Frischmasse)

Kalium - Humate

20 - 22 %

Gesamt Huminsäuren 1/2

18 %

davon Huminsäure 1

14 %

davon Fulvosäure 1

4 %

Kalium (K2O)

2,5 - 3 %

Trockenmasse

22 - 23 %

Organische Substanz

14 - 18 %

pH - Wert

9,5 - 10,5

Dichte

1,12 kg/L

Partikelgrößen

100 - 150 μm

nach ISO 19822 / HPTA / AAPFCO / IHSS Analysemethode
2 nach CDFA 18 % / Kolorimetrische Methode 20 %
„Alle huminstoffbasierten Produkte von Humintech werden nach der HPTA-Testmethode (ISO 19822:2018) analysiert, um den Anteil an Humin- und hydrophoben Fulvosäuren zu bestimmen. Die meisten Lieferanten wenden zur Bestimmung der Humin- und Fulvosäuregehalte die einfachere „kolorimetrische“ Analysemethode an, die jedoch aufgrund ihrer Ungenauigkeit erfahrungsgemäß höhere Gehalte anzeigt und zur Identifikation von Nicht-Huminstoffen wie z.B. Ligninsulphonaten nicht geeignet ist. Zur Einhaltung des höchsten Qualitätsstandards hat sich Humintech daher im Rahmen der Qualitätskontrolle für den derzeit besten Analysestandard zur Bestimmung von Humin- und Fulvosäuren entschieden.“

HUMINTECH GmbH

Humintech ist ein Biotechunternehmen mit Sitz in Grevenbroich. Unser Fokus liegt auf der Erforschung, Entwicklung und industriellen Produktion von 
Huminstoffen und Huminsäuren für den Landwirtschaftssektor. Unsere Produkte finden außerdem Verwendung in der Futtermittel-, Pharma- und
Bauindustrie, der Veterinärmedizin und bei ökologischen Anwendungen wie etwa der Wasserreinigung und Bodensanierung.

Kontakt

Humintech GmbH

Am Pösenberg 9-13
41517 Grevenbroich / Deutschland 

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail