close
Menu
German technology
Humic Substances Based Products
Humintech GmbH
Am Pösenberg 9-13
D-41517 Grevenbroich

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail senden

Lebenselixier Wasser

Lebenselixier Wasser

Wasser in der Landwirtschaft effektiver nutzen und Kosten und Ressourcen sparen

Weltweit leiden derzeit 17 Staaten unter extremer Süßwasserknappheit. Ein Viertel der Menschen ist von akutem Süßwassermangel bedroht. Das trifft besonders die Landwirtschaft, denn Sie verbraucht circa 70 Prozent des gesamten Süßwassers. Durch den Klimawandel mit steigenden globalen Temperaturen und gleichzeitig sinkenden Niederschlagsmengen ist sie mehr und mehr auf künstliche Bewässerung angewiesen, um die Lebensmittelversorgung sicherstellen zu können. Das ist teuer und kann am Ende Existenzen zerstören. Doch warum ist Wasser so wichtig? Und wie können Huminsäuren helfen, die wertvolle Ressource Wasser zu schonen und Kosten zu sparen?

Wasserdynamik oder: Der Boden atmet

Wasser erfüllt im Boden vielfältige Funktionen. Unter anderem hat es direkten Einfluss auf die Bodenatmung. Mit Hilfe von Wasser tauscht der Boden Luft aus und versorgt das Bodenleben mit Sauerstoff. Und das geht so: Im Boden findet sich ein Porensystem, vergleichbar mit dem eines Schwamms. Ist der Schwamm relativ trocken, sind die meisten Poren mit Luft gefüllt. Dringt nun durch Niederschläge oder Grundwasserschwankungen Wasser in diese Poren, wird die Luft verdrängt und entweicht. Sobald das Wasser den porösen Schwamm wieder verlässt, strömt sauerstoffreiche Luft in das Porensystem nach.

Ein aktives Bodenleben fördert ein stabiles Porensystem

Das Porensystem hat in gesunden Böden einen Anteil von circa 45 Prozent. Für seine Stabilität sorgt vor allem ein aktives Bodenleben. Bakterien, Pilze, Wurzeln und Tiere scheiden schleimige Exsudate aus, die die Bodenpartikel miteinander verkleben und eine stabile Aggregatstruktur schaffen. Befindet sich ein Boden in einem solchen Zustand, kann er seine Funktion als Wasserspeicher voll erfüllen. Außerdem bleibt die Struktur und damit die Fähigkeit des Bodens zu atmen, auch nach einem starken Regen bestehen.

Ohne Bodenleben gibt es kein Porensystem und keine Atmung

Ein aktives Bodenleben hängt direkt mit der Bodenfruchtbarkeit zusammen. Die meisten vom Menschen bewirtschafteten Flächen der Welt sind allerdings seit Jahrzehnten von sinkender Fruchtbarkeit betroffen. Das hat vielfältige Ursachen und ist unter anderem auf ein zu geringes oder zu wenig aktives Bodenleben zurückzuführen. Darunter leidet die Stabilität des Porensystems, dem die Ausscheidungen der Mikroorganismen und Kleinstlebewesen fehlen – der Boden nimmt schlechter Wasser auf und kann es weniger gut speichern. Die Folgen für den Sauerstoffhaushalt sowie die Verfügbarkeit von Nährstoffen können dramatisch sein.

Huminsäuren verbessern die Bodeneigenschaften nachhaltig

Hier kann der Einsatz von Huminsäuren eine entscheidende Rolle spielen. Huminsäuren aktivieren das Bodenleben und verbessern die chemischen und physikalischen Bodeneigenschaften. Mit Hilfe von Mikroorganismen bilden sie im Boden stabile Ton-Humus-Komplexe, die in Zusammenarbeit mit Kleinstlebewesen wie dem Regenwurm eine feste Aggregatstruktur im Boden schaffen. Auf diese Weise entsteht im Boden ein ideales Verhältnis von guter Durchlüftung und hoher Wasseraufnahme- und Speicherfähigkeit.

Bodenverbesserer, die helfen, Wasser zu sparen

Huminsäuren helfen also die Bodenstruktur dahingehend zu verbessern, dass Wasser effektiver genutzt werden kann. Die Notwendigkeit, künstlich zu bewässern wird reduziert und Geld sowie Wasser gespart. Huminsäuren eignen sich von daher hervorragend als Teil einer integrierten Strategie zum Humusaufbau im Landbau.

Wenn Sie mehr über die Wirkung von Huminsäuren im Boden wissen wollen, finden Sie ausführliche Infos unter: https://www.humintech.com/de/agrarwirtschaft/information/was-sind-huminsaeuren

Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu unseren Produkten.
 

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Name *

* Diese Felder sind erforderlich

HUMINTECH GmbH

Humintech ist ein Biotechunternehmen mit Sitz in Grevenbroich. Unser Fokus liegt auf der Erforschung, Entwicklung und industriellen Produktion von 
Huminstoffen und Huminsäuren für den Landwirtschaftssektor. Unsere Produkte finden außerdem Verwendung in der Futtermittel-, Pharma- und
Bauindustrie, der Veterinärmedizin und bei ökologischen Anwendungen wie etwa der Wasserreinigung und Bodensanierung.

Kontakt

Humintech GmbH

Am Pösenberg 9-13
41517 Grevenbroich / Deutschland 

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail