close
Menu
German technology
Humic Substances Based Products
Humintech GmbH
Am Pösenberg 9-13
D-41517 Grevenbroich

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail senden

Ein Stück Firmengeschichte

Ein Stück Firmengeschichte

vom Pionier in der Champignon-Kultur bis zum Experten in Huminstoffen und Pflanzenernährung. Einblicke in Vertriebsleitung und Produktentwicklung bei Humintech.

Neue Wege gehen

„Welche aktuellen Entwicklungen mich am meisten begeistern? Das ist zum einen der Einsatz von Drohnen zur Feldbeobachtung, zum Düngen oder sogar Ernten. Zum anderen sind es die alternativen Substrate oder Medienkulturen und Soilless-Kulturen (Kulturen ohne Erde) sowie Kulturen ohne Substrate – wie Hydroponik, Fischponik und Aeroponik. Als Fachmann für Pflanzenernährung werde ich dazu immer häufiger kontaktiert. Es ist erstaunlich zu sehen, wie sieben oder neun Etagen von Erdbeeren in einem Raum nur über das Hydroponic-System ernährt werden. Das gehört zur Zukunft, diese möchte ich mitgestalten.
 

Alternative Substrate haben mich schon 1989–1994 zum Thema meiner Doktorarbeit inspiriert, damals forschte ich an der Uni Bonn über kompostiertes Altpapier als Ersatz für Torf (Deckerde) in Champignon-Kulturen und ich habe mich über meine Promotion hinaus damit beschäftigt – insgesamt etwas über 8 Jahre als Direktor bei GAMU GmbH (Gesellschaft für angewendete Mykologie). 15 Publikationen sind daraus hervorgegangen. Danach habe ich mit ehemaligen Forschungskollegen ein Forschungsunternehmen, die Firma MykoMax, gegründet. Mykorrhiza-Forschung war maßgebend bei den Aktivitäten der Firma MykoMax; dabei haben wir damals ein eigenes Mykorrhiza-Inokulum entwickelt. Wir waren eine Handvoll Wissenschaftler und wollten wissen, was in der Agrarbranche alles möglich ist, wenn man die gewohnten Denkpfade verlässt. Und das ist heute spannender denn je.“

Wie alles begann

Vor dem Jahr 2000 hieß HUMINTECH noch WESKO und vertrieb nichts weiter als PERLHUMUS®, POWHUMUS® und LIQHUMUS®, Dr. Yasser Dergham war Geschäftsleiter der MykoMax GmbH für Forschungen im Bereich Agrarwissenschaft. Nach ersten gemeinsamen Versuchen im Jahr 2001 zur Produktvalidierung fing Dr. Dergham 2002 als freier Berater für HUMINTECH an. 2004 verkaufte er seine Firmenanteile und stieg voll ein. Seitdem hat sich viel getan: Alle Produkte, die momentan unter dem Namen HUMINTECH laufen, sind mit seiner Hilfe im Humintech-Team formuliert, entwickelt und verbessert worden.

Die Humintech GmbH vertreibt heute ihre Produkte in ca. 70 Ländern weltweit. Davon werden die Kunden in ca. 35 Ländern direkt und der Rest indirekt von Dr. Dergham betreut – einige davon seit beinahe 20 Jahren. Nordafrika, Naher Osten, Asien, die Ukraine, England, Irland und Griechenland fallen in den Aufgabenbereich des aus Syrien stammenden Doktors der Agrarwissenschaften. Der kurze Draht und die regelmäßigen persönlichen Gespräche zeichnen das aus, wofür HUMINTECH von Anfang an steht.

Keine Zeit für Langeweile

Der Kunde muss zurückkommen, nicht die Ware“, sagt er und lacht. „Ich habe Marketing noch so gelernt, dass man fragt: ‚Was braucht der Kunde?‘ und dass man niemals versucht, ihm etwas aufzuzwingen, was er nicht braucht. Der Kunde ist mein Partner, der mir wichtige Rückmeldung dazu gibt, was in der Produktentwicklung zu beachten ist oder wie die Anwendung noch besser wird.“

In deutscher, englischer, französischer und arabischer Sprache gibt es technische Unterstützung auf Messen und vom Schreibtisch aus, die Beratungen und Workshops finden häufig direkt auf dem Feld statt. Alle zwei Jahre gibt es beispielsweise die HUMINTECH WORKSHOPS. LATAM bedient ganz Süd- und Mittelamerika, ASIA HUMINTECH bringt die 9 größten asiatischen Kunden aus Malaysia, Korea, China und Thailand und anderen ostasiatischen Ländern zusammen, MEDITERRANEA fokussiert auf die Landwirtschaft in Nordafrika und Südeuropa. Dazwischen gibt es neben Messeauftritten auch Vorträge zu Huminstoffen oder Biostimulantien, Fachschulungen zu einzelnen Kulturen und Onlineseminare zur Einführung neuer Produkte.

Wirkung hoch drei

Nach seinen Lieblingsprodukten befragt, antwortet er prompt: „BioHealth®, POWHUMUS® und HUMICRAFT®. Meine Kunden sind davon immer begeistert, weil sie sofort eine Wirkung sehen. Gerade bei HUMICRAFT® verstärken sich die drei Biostimulanzien Huminsäure, Algen und Aminosäuren derart, dass sich die Wirkungen nicht nur summieren, sondern vervielfachen.“

Jüngst vorgestellt wurde POWHUMUS Pro® und BioHealth Myco® in einem Onlineseminar mit rund 60 Kunden aus Saudi-Arabien, Ägypten und Jordanien, als nächstes sollen sie im asiatischen Raum vorgestellt werden und dann gehts – virtuell – nach Brasilien.

Immer der Sonne nach

Vorher wird Dr. Yasser noch der Einladung nach Djerba in Tunesien folgen, wo die Saatgutmesse AFSTA Ende Februar (28.02.-03.03.22) stattfindet. Nach einem Kundenbesuch in Tunis geht es zurück nach Deutschland, wo ein Workshop und eine Produktionsführung für ein Dutzend Kunden aus der Ukraine geplant sind. Die FRUIT LOGISTICA im April (05.-07.04.22) wird Dr. Dergham gemeinsam mit Kollegen von HUMINTECH besuchen. Im Mai (24.-27.05.) folgt die HORTI ASIA FAIR in Bangkok (Thailand). Dergham hängt noch einen Tag dran für Kundenfragen und Austausch, denn zuletzt war er vor drei Jahren in Asien – Pandemie sei Dank.

Landwirtschaft bleibt Praxis

„Es ist natürlich immer besser, wenn wir persönlich da sind. Ich bin froh, dass das Reisen wieder möglich geworden ist. Landwirtschaft ist Praxis – und daran wird sich auch nie etwas ändern. Unsere Kunden hatten die letzten 2 Jahre viele Probleme; Logistik, Extremwetter, Marktschwankungen. Da soll wenigstens der Anbau funktionieren. In den neuen Produkten BioHealth Myco® und POWHUMUS Pro® steckt all meine Erfahrung und Begeisterung der letzten 25 Jahre. Es macht mich glücklich, die Produkte und Möglichkeiten vor Ort zu zeigen, das macht für mich meinen Job aus.“

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Name *

* Diese Felder sind erforderlich

HUMINTECH GmbH

Humintech ist ein Biotechunternehmen mit Sitz in Grevenbroich. Unser Fokus liegt auf der Erforschung, Entwicklung und industriellen Produktion von 
Huminstoffen und Huminsäuren für den Landwirtschaftssektor. Unsere Produkte finden außerdem Verwendung in der Futtermittel-, Pharma- und
Bauindustrie, der Veterinärmedizin und bei ökologischen Anwendungen wie etwa der Wasserreinigung und Bodensanierung.

Kontakt

Humintech GmbH

Am Pösenberg 9-13
41517 Grevenbroich / Deutschland 

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail

KARRIERE

Stellenangebote