close
Menu
German technology
Humic Substances Based Products
Humintech GmbH
Am Pösenberg 9-13
D-41517 Grevenbroich

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail senden

Mineralisation

Mineralisation, auch Mineralbildung oder Mineralisierung genannt, bezeichnet die Umwandlung bestimmter Substanzen in anorganische Substanzen.

In der Biologie und Medizin sind die Ausgangsstoffe der Mineralisation auf organische Stoffe beschränkt. Die Mineralisation bedeutet hier zum einen den Abbau komplexer organischer Verbindungen zu niedermolekularen, anorganischen Substanzen durch Mikroorganismen. Ein Beispiel ist die Entstehung von Karies. Zum anderen beschreibt sie, wie sich die anorganischen Substanzen schrittweise in eine meist organische Matrix einlagern, wie es bei der Heranbildung von Knochen und Zähne der Fall ist.

In der Geologie und Chemie versteht man unter der Mineralisation oder Mineralisierung die allgemeine Umwandlung eines beliebigen Ausgangsstoffes in einen festen, anorganischen Stoff. Dazu zählt z.B. die Mineralisierung von Wasserschadstoffen oder die CO2-Mineralisierung.

Innerhalb der Bodenkunde bezeichnet der Begriff Mineralisation – häufiger: Mineralisierung – die Freisetzung anorganischer Verbindungen (Mineralien) aus organischen Substanzen. 

HUMINTECH GmbH

Humintech ist ein Biotechunternehmen mit Sitz in Grevenbroich. Unser Fokus liegt auf der Erforschung, Entwicklung und industriellen Produktion von 
Huminstoffen und Huminsäuren für den Landwirtschaftssektor. Unsere Produkte finden außerdem Verwendung in der Futtermittel-, Pharma- und
Bauindustrie, der Veterinärmedizin und bei ökologischen Anwendungen wie etwa der Wasserreinigung und Bodensanierung.

Kontakt

Humintech GmbH

Am Pösenberg 9-13
41517 Grevenbroich / Deutschland 

Telefon: +49 2181 70 676 - 0
Fax: +49 2181 70 676 - 22
E-Mail

KARRIERE

Stellenangebote