KUNST & KULTUR

Seit jeher prägen Kunst und Kultur das Antlitz einer Gesellschaft und reflektieren auf ästhetische Art und Weise die Fähigkeit des Menschen, Ideen zu entwickeln, umzusetzen und in bleibende Werte zu verwandeln. Zur Förderung dieser innovativen Kraft unterstützen wir regelmäßig Kunst- und Kulturprojekte, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen.

ZUSAMMEN/KUNST

Humintech ist Sponsor der ZUSAMMEN/KUNST, einer jährlichen Kulturveranstaltung, für die AutorInnen aus ganz Deutschland und KünstlerInnen vom Niederrhein ein gemeinsames Bühnenprogramm erarbeiten. Initiator der Veranstaltung ist der gemeinnützige Literaturverein KeinVerlag e.V., der sich die Unterstützung und Förderung von AutorInnen des gleichnamigen Literaturforums zum Ziel gesetzt hat. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Jugendarbeit.


Vernissage: Oguz Peker

Seit den 1980er Jahren publiziert der türkische Zeichner Oguz Peker Karikaturen zum Themenkomplex Fremdenfeindlichkeit. Humintech unterstützte den Künstler bei der Organisation und Durchführung seiner Ausstellung „Keiner zuhause“ mit Werken zur Flüchtlingskrise. Die Vernissage wurde im Herbst 2016 in den Räumlichkeiten der Düsseldorfer Agentur graphica gefeiert. Schirmherr der Veranstaltung war NRW-Staatssekretär für Integration Thorsten Klute, die Willkommensreden hielten die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Düsseldorf Frau Miriam Koch und der rheinberger Publizist und Künstler Renan Cengiz.


Vernissage: Setenay Özbek

Die Humintech GmbH war Mitveranstalterin einer Vernissage der Istanbuler Künstlerin Setenay Özbek in den Räumen der Düsseldorfer Anwaltssozietät TIGGES. Schirmherr der Veranstaltung war der Türkische Generalkonsul in Düsseldorf Herr Firat Sunel, weiterhin anwesend war der Düsseldorfer Kulturdezernent Herr Hans-Georg Lohe.

Die Ausstellung Özbeks wurde untermalt vom virtuosen Klavierspiel des Komponisten, Pianisten und Dirigenten Betin Günes. Rechtsanwalt Dr. Michael Tigges und Humintech-Geschäftsführer Aydogan Cengiz führten durch den Abend.