En DE ES

Glossar

Natriumhydroxid (NaOH)

Natriumhydroxid (NaOH; auch als Ätznatron oder kaustisches Soda bezeichnet) ist ein weißer, hygroskopischer Feststoff. Kommt es mit Luft in Berührung, reagiert es mit dem darin enthaltenen Kohlendioxid zu Natriumhydrogencarbonat.

Natriumhydroxid wird hauptsächlich in Form von Natronlauge verwendet und zählt zu den wichtigsten Industriechemikalien unserer Zeit. Festes Natriumhydroxid etwa ist ein wesentlicher Bestandteil von Abflussreinigern.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!