En DE ES

Glossar

Kation

Ein Kation ist ein positiv geladenes Ion, z.B. Kalium (K+). Da positiv geladene Ionen bei einer Elektrolyse zur negativ geladenen Kathode wandern, heißen sie Kationen. Kationen entstehen aus Atomen oder Molekülen, wenn Elektronen abgegeben oder Wasserstoff-Ionen (Protonen) aufgenommen werden. Salze sind immer aus Kationen und Anionen zusammengesetzt. 
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!