En DE ES

Glossar

Bodenpolymere

Bei Bodenpolymeren handelt es sich um erst in neuerer Zeit entwickelte, hochabsorbierende Polymere, die das Wasserspeicherungsvermögen eines Bodens zu erhöhen vermögen. Sie sind in der Lage, das Hundertfache ihres Gewichts an Wasser aufzunehmen, und kommen hauptsächlich bei Containerpflanzen zum Einsatz. 
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!