En DE ES
Keimungsbeschleuniger 

HUMINSEED®

WSP
FÜR SAATGUTBEHANDLUNG 

Huminstoffbasierter Keimungsbeschleuniger

BESCHREIBUNG
HUMINSEED
® WSP besteht aus Huminsäuren und Fulvosäuren. Als wasserlöslicher, hoch wirksamer Pflanzenwachstums- und Keimungsförderer ist HUMINSEED® WSP für alle landwirtschaftlichen und gärtnerischen Saaten geeignet. Die Behandlung des Saatgutes mit einer Huminsäurelösung stimuliert die Zellmembranen sowie die Stoffwechselaktivitäten und erhöht dadurch die Keimrate.

HERKUNFT
HUMINSEED® WSP wird durch eine alkalische Extraktion aus deutschem Leonardit (hochoxidierter Weichbraunkohle) und aus aquatischen Fulvosäuren gewonnen. Diese sind durch geologische Prozesse und biologische Humifizierung von organischem Material entstanden. 

NUTZEN
HUMINSEED® WSP :Wichtige Pflanzenenzyme werden sofort angeregt und erhöhen dadurch die Keimrate. Die kräftige Wurzelausbildung erhöht die Nährstoffaufnahmekapazität. Die so gestärkten Pflanzen sind deutlich weniger anfällig gegen Krankheiten. 

  • Stimulation der Stoffwechselaktivität
  • Anregung von Pflanzenenzymen
  • Stärkere Wurzelausbildung
  • Erhöhung der Nährstoffaufnahme
  • Steigert die Keimrate
  • Fördert die Keimwurzelentwicklung 


ANWENDUNGSEMPFEHLUNGEN
Die besten Ergebnisse mit HUMINSEED® WSP werden erzielt, wenn die Samen zwischen 24-72 Stunden vor der Aussaat mit einer Huminstofflösung behandelt werden. Der Mengenbedarf für die Saatgutbehandlung beträgt 150 - 250 gr/100 kg Samen.

HUMINSEED® WSP wird zuletzt in die Lösung gegeben. Es wird empfohlen, die Arbeitslösung am Tag ihrer Herstellung anzuwenden.


Registrierung des Produkts:
Nummer: EINECS - 271-030-1
Nummer: CAS - 68514-28-3

Referenznummer (REACH):
01-2119484961-29-0013

Verfallsdatum: 5 Jahre ab Herstellungsdatum.
Lagern: In geschlossenen Räumen.

 

DOKUMENTE


LITERATURHINWEISE