MITGLIEDSCHAFTEN

HPTA: Die Humic Products Trade Association (HPTA) entwickelt professionelle Standards für die Produktion huminstoffbasierter Produkte. Ihr Ziel ist es, den Handel mit diesen Produkten zu unterstützen, indem sie ihre Mitglieder in wissenschaftlichen und regulatorischen Fragen unterstützt. Dies geschieht über Schulungen und Fachkongresse, Forschungspartnerschaften, Wissenstransfers, die Bereitstellung von Richtlinien und die aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung huminstoffhaltiger Produkte, deren Herstellung und Anwendung. Mehr über die HPTA erfahren Sie unter humictrade.org.


IHSS: Die International Humic Substances Society (IHSS) bringt Wissenschaftler zusammen, die sich mit Kohle, Erde und Wasser beschäftigen und gilt als weltweit führende Organisation zur Förderung der wissenschaftlichen Bildung und Forschung sowie des öffentlichen Verständnisses von Huminstoffen. Mehr Info unter humicsubstances.org.


EBIC: Der European Biostimulant Industry Council (EBIC) fördert die Verwendung von Biostimulanzien in der Landwirtschaft, um einen nachhaltigeren und widerstandsfähigeren Anbau zu ermöglichen. Gleichzeitig unterstützt EBIC das Wachstum und die Entwicklung des EU- Biostimulanzienmarkts. Mehr unter biostimulants.eu.


Der Industrieverband Agrar e. V. (IVA) vertritt die Interessen der agrochemischen Industrie in Deutschland. Seine 50 Mitglieder sind Unternehmen aus den Bereichen Pflanzenschutz und Mineraldüngung. Beide Industriezweige zeichnen sich durch internationale Wettbewerbsfähigkeit und hohe Forschungsintensität aus. Pflanzenschutz- und Düngemittel tragen wesentlich zum weltweiten Erfolg einer modernen und nachhaltigen Landwirtschaft bei. www.iva.de  


INDEGA: ist ein Unternehmerverbund von rund 70 deutschen Unternehmen, die verschiedene Produkte, Pflanzen und Dienstleistungen für den Gartenbau anbieten. Die meisten Unternehmen gehören zu den führenden und innovativsten Betrieben der Gartenbaubranche in Deutschland. Mehr über die INDEGA unter indega.de.


DRG: Die Deutsche Rasengesellschaft
besteht aus Fachleute aus den unterschiedlichen Teilbereichen der Rasenwissenschaft und der Rasenpraxis, darunter Spezialisten für Gräser aus den Zuchtbetrieben und Ingenieure, die sich mit Bodenthemen oder Begrünungsfragen befassen. Mehr: rasengesellschaft.de.


ATIAD: Verband Türkischer Unternehmer und Industrieller in Europa
ATIAD vertritt die Belange der türkischen Unternehmen gegenüber dem Gesetzgeber, bei den europäischen, deutschen und türkischen Behörden und Organisationen sowie in der Öffentlichkeit. Mehr über ATIAD unter atiad.org.