Glossar

stabiler Humus

Stabiler Humus ist beständig und verbindet sich mit den Bodenmineralien. Er enthält einen Vorrat an Nährstoffen, die sukzessive freigesetzt werden. Stabiler Humus bewirkt, dass leichtere Böden nachgiebiger werden, und verbessert ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern. Zudem macht er schwere Böden durchlässiger, verbessert die Durchlüftung, beschleunigt den Erwärmungsprozess und sorgt für die Krümelstruktur der oberen Bodenschichten.