Glossar

Molekularbiologie

Die Molekularbiologie beschreibt zum einen die Struktur, Biosynthese und Funktion von DNS und RNS auf molekularer Ebene und zum anderen, wie DNS und RNS untereinander und mit Proteinen interagieren. Das Forschungsfeld der Molekularbiologie überlappt immer mehr mit anderen Bereichen der Biologie und Chemie, insbesondere der Genetik und der Biochemie.