Humintech GmbH besucht Tzscherperfrühstück des Tagebaus Garzweiler

Die RWE Power AG hat am vergangenen Sonntag das 22. Garzweiler Tzscherperfrühstück ausgerichtet. Zum traditionellen Meinungsaustausch beim Frühschoppen waren Gäste aus Wirtschaft und Politik ins Zechenhaus des Tagebaues Garzweiler gekommen.

Unter den Frühstückern befand sich auch eine Delegation der Humintech GmbH, bestehend aus Geschäftsführer Müfit Tarhan, Forschungs- und Entwicklungsdirektor Berthold Stern sowie Qualitäts- und Entwicklungsdirektorin Dr. Nadine Braun. Gesäumt wurde das Treffen von einem Rahmenprogramm, das mit der Begehung der im Bau befindlichen Bundesautobahn A44n abschloss.

Das Tzerperfrühstück ist eine alte Bergmannstradition. Sein Name geht zurück auf den Tzscherper, ein Berufsmesser der Bergleute, mit dem nicht nur Seil und Holz, sondern auch Wurst und Brot geschnitten wurden.